Das Wetter für Nordrhein Westfalen und die Wettervorhersagen

Anfangs gebietsweise Nebel und Frost, teils Glätte. Tagsüber vielfach grau und neblig trüb, in Westfalen etwas Sprühregen.Heute zunächst noch gebietsweise aufgelockert, teils neblig trüb. Später vielfach grau, vor allem nach Westfalen etwas Sprühregen. In höheren Lagen der Eifel sonnig. Höchstwerte zwischen 3 und 8 Grad. Schwacher Wind aus Südost.

In der Nacht zum Freitag vereinzelt Auflockerungen, meist aber bedeckt. Gelegentlich etwas Sprühregen. Örtlich Nebelfelder. Tiefstwerte zwischen 5 und 0 Grad, lokal Reifglätte.

Am Freitag zunächst häufig grau, teils neblig, gelegentlich Sprühregen. Später zunehmend Wolkenauflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 6 und 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Ost- bis Südostwind.

In der Nacht zum Samstag häufig gering bewölkt und niederschlagsfrei, gebietsweise aber auch dichtere Wolkenfelder. Tiefsttemperatur zwischen 5 und 1 Grad. Vor allem im Bergland Frost in Bodennähe.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis