Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Dauerfrost im Oberharz, nachts und in der Nacht zum Samstag mäßiger Frost, örtlich ReifglätteHeute Nachmittag ist es bewölkt und es bleibt meist trocken. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 1 Grad im Bergland und 4 Grad im Emsland. Der nordöstliche Wind weht schwach.

In der Nacht zum Freitag lockert die Bewölkung weiter auf. Zum Morgen ist es gebietswiese gering bewölkt bis klar. Es gibt Frost zwischen -1 Grad auf den Inseln, -3 bis -7 Grad im Binnenland und im Oberharz örtlich um -10 Grad.

Am Freitag steht ein meist sonniger und trockener Tag an. Die Temperaturen liegen um 2 Grad. Im Harz herrscht bei -2 Grad leichter Dauerfrost. Der östliche Wind weht schwach bis mäßig.

In der Nacht zum Sonnabend ist es verbreitet klar. Dazu gibt es auf den Inseln leichten Frost um -3, im Landesinneren mäßigen Frost bis -8 und im Bergland örtlich strengen Frost um -10 Grad. Der Ostwind weht schwach, an der See mäßig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis