Das Wetter für Mecklenburg und die Wettervorhersagen

Im äußersten Südwesten letzte Gewitter.

In der Nacht zum Sonnabend zunächst wolkig, lokal gering bewölkt. Im äußersten Südwesten bei stärkerer Quellbewölkung einzelne Schauer oder Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in einer Stunde. Im weiteren Verlauf der Nacht Bewölkungsrückgang, in der zweiten Nachthälfte gebietsweise klar. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 20 bis 14 Grad. Schwachwindig.

Am Sonnabend nach sonnigem Start im Binnenland lockere Quellwolken. Trocken. Temperaturanstieg auf 25 bis 29 Grad an der See und bis 31 Grad im Landesinneren. Schwacher Wind, überwiegend aus Nordost.

In der Nacht gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 20 und 14 Grad. Schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis