Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Montag, 25.03.2019 bis Montag, 01.04.2019

Anfangs wechselhaft und kühl. Im Laufe der Woche von Südwesten Rückkehr des freundlichen und milden Frühlingswetters.

Vorhersage für Deutschland bis Freitag, 29.03.2019, Am Montag bei wechselnder bis starker Bewölkung wiederholt Regen- und Graupelschauer, vereinzelt kurze Gewitter. Schneefallgrenze auf 500 bis 600 m, im Süden auf 800 m sinkend. Am Nachmittag an der Nordsee meist sonnig. Kühle 7 bis 10 Grad, am Oberrhein bis 12 Grad. Auffrischender Nordwestwind, im Norden und der Mitte starke bis stürmische Böen. In der Nacht zum Dienstag nach Südosten abziehende Niederschläge, im Stau von Alpen und Erzgebirge noch länger anhaltend. Dabei teils bis in tiefe Lagen Übergang in Schnee. Sonst rasch nachlassende Schauertätigkeit und teils aufklarend. Rückgang auf +3 bis -3 Grad, im höheren Bergland bis -5 Grad. Stellenweise Glättegefahr. Nachlassender Wind.

Am Dienstag oft bewölkt, aber weitgehend trocken. Am Nordrand von Erzgebirge und Ostalpen letzte Flocken. Im Tagesverlauf im Südwesten vermehrt Auflockerungen. Höchstwerte bei 7 bis 12 Grad. Meist mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt, vereinzelt ein paar Tropfen. Im Südwesten größere Wolkenlücken. Frühtemperaturen 3 bis -1 Grad, bei größeren Auflockerungen bis -3 Grad. An der See mäßiger Westwind, sonst schwachwindig.

Am Mittwoch wolkig mit Aufheiterungen und trocken. Im Nordosten dichte Bewölkung und vereinzelt ein paar Tropfen. Temperaturanstieg auf 8 bis 14 Grad. An der Küste mäßiger westlicher Wind. Sonst nur schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag im Süden und Südwesten gering bewölkt und bei +1 bis -4 Grad oft leichter Frost. Sonst oft stark bewölkt, aber nur vereinzelt etwas Regen.

Am Donnerstag und Freitag in der Nordosthälfte mehr Wolken als Sonne, aber meist trocken. Sonst oft heiter. Erwärmung auf 12 bis 17 Grad, an der See etwas kühler. An der Ostsee mäßiger Westwind, sonst schwachwindig. In den Nächten Tiefstwerte zwischen 5 und 0 Grad, im Süden nur noch vereinzelt leichter Frost.

Trendprognose für Deutschland, von Samstag, 30.03.2019 bis Montag, 01.04.2019, Mildes und trockenes Frühlingswetter.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Robert Hausen 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis